«

»

Mai
29

Das Fotoalbum online: der eigene Reiseblog

Sie fahren für längere Zeit in den Urlaub und möchten Ihre Liebsten bezüglich Ihrer Erlebnisse auf dem Laufenden halten? In diesem Fall werden Telefonate und Beschreibungen nicht ausreichen. Ein Reiseblog  gibt Ihnen die Möglichkeit Fotos, Reisetagebücher etc. online zu stellen.

 

Halten Sie Ihre Lieben auf dem Laufenden

Ihre neue Website dient nicht nur Ihnen als eine Art Urlaubstagebuch, sondern befriedigt auch Ihre Freunde, Verwandten und Kollegen hinsichtlich deren Neugier. Sie können Tag für Tag Ihre neusten Erlebnisse in Textform oder aber in Form einer Bildergalerie präsentieren, um Grüße in die Heimat zu senden. Besonders interessant wird es für Ihre Liebsten, wenn Sie nicht nur die gewöhnlichen Strand- oder Sonnenuntergangsfotos zu Gesicht bekommen, sondern Einmaliges, was in der Heimat so auf gar keinen Fall zu sehen ist. Das gestaltet Ihren Reiseblog noch interessanter.

 

Ihre neue Website – Stück für Stück aufbauen

Beim regelmäßigen Aktualisieren Ihres Reiseblogs sollten Sie darauf achten, Ihre Liebsten nicht mit zu vielen neuen Einträgen zu überfordern und zu sättigen. Geben Sie in konstanten, aber einige Tage auseinanderliegenden Zeitabständen Neues aus Ihrem Traumurlaub preis, um die Spannung bis zum nächsten Eintrag ins Unermessliche steigen zu lassen. Ihre neue Website wird auf diese Weise während Ihrer Urlaubszeit zu etwas ganz Besonderem für Ihre daheim gebliebenen Leute, da sie die einzige Möglichkeit ist, Neues von Ihnen zu erfahren.

Ihre neue Website als Online-Fotoalbum

Der heutige Technikstand ermöglicht Ihnen das Führen eines Online-Tagebuchs inklusive Fotoalbum, mit dem Sie alle Verwandten, Freunde und Kollegen mit den neuesten und interessantesten Informationen aus Ihrem Urlaub versorgen können. Verschiedene Anbieter ermöglichen sogar das kostenlose Anlegen eines Online-Reisetagebuchs, wodurch Ihnen keine Ausgaben entstehen. Ihre neue Website wird auf diese Weise zu einer Gratis-Erinnerung für Sie und zur Beruhigung Ihrer Liebsten daheim.

 

No related posts.

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>