«

»

Jun
18

Canon EOS-1D X und Nikon D4 im Vergleich

Die beiden Granden der digitalen Fotografie läuten eine neue Runde ein, sowohl Canon als auch Nikon haben mit ihren absoluten Profimodellen EOS 1D X und Nikon D4 zwei der wohl zurzeit besten digitalen Spiegelreflexkameras der Welt im Angebot. Doch wie machen sich die beiden Konkurrenten im Vergleich?

Bei der Anzahl der Pixel liegt die 1D X leicht vorne und sticht mit ihren 18,1 Megapixeln die 16 Megapixel der D4 aus. Dafür ist Nikons Kamera lichtstärker. Zwar kommen beide Kameras letztendlich hoch bis auf 204.800 ISO, doch geht die Nikon mit dem unvermeidlichen Bildrauschen deutlich besser um als die 1D X.

Das Handling ist bei beiden Kameras gut, sie gehören zu den größeren DSLRs und lassen sich handlen wie kleinere Kameras mit Batteriegriff. Brennweitenverlängerungen gibt es bei beiden Kameras nicht, da die Modelle von Canon und Nikon beide über Vollformatsensoren verfügen, was in unglaublich weichen Bildern mit beeindruckendem Bokeh resultiert. Auch bei den Displays überwiegend die Ähnlichkeiten, auf den 3,2 Zoll Displays lassen sich die Bilder im Live View Modus ansehen, oder mit dem jeweiligen Focus Assist entsprechend vergrößern.

 

Neben den Fotos können beide Kameras auch HD Movies aufzeichnen, hier liegt die Canon 1D X leicht vorne. In den schärferen Bildern der 1D X zeigt sich Canons Erfahrung beim DSLR Filmen, wenngleich Nikon unglaublich aufgeholt hat.

Wer sich jetzt immer noch nicht sicher ist, für welche der beiden Kameras er mehrere tausend Euro ausgeben soll, der kann in einem Online-Shop für Digitalkameras auch direkt noch einmal vergleichen. Aber letztendlich liegt es eben nicht nur an der Kamera, sondern vor allem auch an der Ausstattung des Fotografen. Denn weder die 1D X, noch die D4 sind Hobbykameras oder Einsteigermodelle. Und somit hängt die Entscheidung zu einem beträchtlichen Teil davon ab, welche Objektive man noch im Haus hat.

Related posts:

  1. Aktuelle Kameramodelle im Überblick

Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>